Über
Elixir Light QiGong nach Robert Peng Workshops, Übungsabende und Personal Training QiGong lässt sich ganz leicht erlernen und macht auch noch so richtig Spaß! Jeder kann QiGong praktizieren, egal wie alt oder körperlich fit man ist. Man spürt sofort die positive Wirkung. In meinen Übungsabenden und Workshops unterrichte ich die sogenannten Empowerments und die Happiness QiGong Übungen. Empowerments Das Erwecken der 4 Golden Wheels Es gibt drei Zentren, die große Mengen von Qi (Lebensenergie) tief in unserem Körper für uns aufbewahren. Diese drei Energiezentren regulieren unsere Fähigkeit für Weisheit, Liebe und Vitalität. Die relative Stärke dieser Qualitäten bestimmt unseren Energietyp. Wenn man zum Beispiel einen besseren Zugang zur Weisheit als zur Liebe hat, dann kann man zwar brilliant sein, aber emotional blockiert und unfähig, sein Herz zu öffnen und wirklich mit anderen in Verbindung zu treten. Oder wenn man Liebe einfacher ausdrücken kann als Weisheit, dann hat man zwar vielleicht ein großes Herz voller guter Absichten, aber es fällt einem schwer, zu einem günstigen Zeitpunkt zu handeln. In den meisten von uns ist eines der Energiezentren stärker als die anderen beiden und ein anderes schwächer. Dieses Ungleichgewicht in der Energie manifestiert sich dann gerne in einem Ungleichgewicht in unserem Leben, da das Qi und das Leben sich gegenseitig widerspiegeln. In diesem Workshop erkunden wir die Natur des Qi-Energie und die Theorie hinter diesen Energiezentren. Dann wechseln wir von der Theorie zur Praxis und üben, die interne Energie zu erwecken, zu aktivieren und zu harmonisieren. Dafür verwenden wir zwei besondere Stärkungsübungen (Empowerments), zum einen Hologram Palm Empowerment und zum anderen Breathing Empowerment. Schließlich lernen wir auch noch eine einfache Übungsabfolge, die 4 Golden Wheels genannt wird, um die Verbindung zwischen den inneren Energien und den Energien von Himmel und Erde zu vertiefen. Übungen: Die Theorie der 4 Golden Wheels Hologram Palm Empowerment (Aktivierung der Hände) Breathing Empowerment (Aktivierung durch den Atem) Erwecken des Bewusstseins Das Qi nähren 4 Golden Wheels Übungsabfolge Happiness QiGong Das Geheimnis des Glücks Jeder kennt das: Man fühlt sich niedergeschlagen und lustlos. Die Welt kommt einem grau und fade vor. Dann macht man seine Lieblingsmusik an und plötzlich geht es einem schlagartig besser. Die Stimmung wird besser und das Herz wird weit. Der Himmel scheint heller zu scheinen und die Welt ist auf einmal voller Freude. Noch vor ein paar Minuten schienen die Füße voller Blei zu sein, doch jetzt wollen sie tanzen. Sie sind glücklich! Das Erzeugen von bedingungslosem Glück ist das hoch geschätzte Ziel von QiGong. Bedingungsloses Glück ist ein Glücksgefühl ohne einen äußeren Grund. Stellen Sie sich vor, Sie könnten auf eine Quelle innerer Freude zugreifen, die Ihren Körper mit strahlender Vitalität erfüllt und ein beständiges Lächeln auf Ihr Gesicht zaubert. Diese Art von kindlichem Glück ist das Ziel von QiGong. In diesem Workshop entdecken Sie das QiGong-Geheimnis des Glücks und lernen drei Übungsabfolgen, die Sie Ihrem Ziel näher bringen sollen, einfach grundlos glücklich zu sein. Übungsabfolgen: Three Treasures Standing Meditation (Stehmeditation “Die drei Schätze”) Lotus Meditation Connecting Universe (Stehmeditation “Sich mit dem Universum verbinden”) Alle QiGong Übungen können übrigens auch in einem Rollstuhl ausgeführt werden. Die Anpassung der Übungen hierfür ist leicht und der Nutzen der Übungen wird dadurch nicht geringer. Für weitere Informationen über QiGong Workshops, Übungsabende und Personal Training melden Sie sich gerne bei mir. Meine Kontaktdaten finden Sie hier. QiGong Übungen unterstützen eine fachgerechte medizinische oder psychologische Behandlungen. Sie können eine ärztliche Behandlung nicht ersetzen.p
Naturheilpraxis Evelyne Rehfuss
Elixir Light QiGong nach Robert Peng Workshops, Übungsabende und Personal Training QiGong lässt sich ganz leicht erlernen und macht auch noch so richtig Spaß! Jeder kann QiGong praktizieren, egal wie alt oder körperlich fit man ist. Man spürt sofort die positive Wirkung. In meinen Übungsabenden und Workshops unterrichte ich die sogenannten Empowerments und die Happiness QiGong  Übungen. Empowerments Das Erwecken der 4 Golden Wheels Es gibt drei Zentren, die große Mengen von Qi (Lebensenergie) tief in unserem Körper für uns aufbewahren. Diese drei Energiezentren regulieren unsere Fähigkeit für Weisheit, Liebe und Vitalität. Die relative Stärke dieser Qualitäten bestimmt unseren Energietyp. Wenn man zum Beispiel einen besseren Zugang zur Weisheit als zur Liebe hat, dann kann man zwar brilliant sein, aber emotional blockiert und unfähig, sein Herz zu öffnen und wirklich mit anderen in Verbindung zu treten. Oder wenn man Liebe einfacher ausdrücken kann als Weisheit, dann hat man zwar vielleicht ein großes Herz voller guter Absichten, aber es fällt einem schwer, zu einem günstigen Zeitpunkt zu handeln. In den meisten von uns ist eines der Energiezentren stärker als die anderen beiden und ein anderes schwächer. Dieses Ungleichgewicht in der Energie manifestiert sich dann gerne in einem Ungleichgewicht in unserem Leben, da das Qi und das Leben sich gegenseitig widerspiegeln. In diesem Workshop erkunden wir die Natur des Qi-Energie und die Theorie hinter diesen Energiezentren. Dann wechseln wir von der Theorie zur Praxis und üben, die interne Energie zu erwecken, zu aktivieren und zu harmonisieren. Dafür verwenden wir zwei besondere Stärkungsübungen (Empowerments), zum einen Hologram Palm Empowerment und zum anderen Breathing Empowerment. Schließlich lernen wir auch noch eine einfache Übungsabfolge, die 4 Golden Wheels genannt wird, um die Verbindung zwischen den inneren Energien und den Energien von Himmel und Erde zu vertiefen. Übungen: Die Theorie der 4 Golden Wheels Hologram Palm Empowerment (Aktivierung der Hände) Breathing Empowerment (Aktivierung durch den Atem) Erwecken des Bewusstseins Das Qi nähren 4 Golden Wheels Übungsabfolge Happiness QiGong Das Geheimnis des Glücks Jeder kennt das: Man fühlt sich niedergeschlagen und lustlos. Die Welt kommt einem grau und fade vor. Dann macht man seine Lieblingsmusik an und plötzlich geht es einem schlagartig besser. Die Stimmung wird besser und das Herz wird weit. Der Himmel scheint heller zu scheinen und die Welt ist auf einmal voller Freude. Noch vor ein paar Minuten schienen die Füße voller Blei zu sein, doch jetzt wollen sie tanzen. Sie sind glücklich! Das Erzeugen von bedingungslosem Glück ist das hoch geschätzte Ziel von QiGong. Bedingungsloses Glück ist ein Glücksgefühl ohne einen äußeren Grund. Stellen Sie sich vor, Sie könnten auf eine Quelle innerer Freude zugreifen, die Ihren Körper mit strahlender Vitalität erfüllt und ein beständiges Lächeln auf Ihr Gesicht zaubert. Diese Art von kindlichem Glück ist das Ziel von QiGong. In diesem Workshop entdecken Sie das QiGong-Geheimnis des Glücks und lernen drei Übungsabfolgen, die Sie Ihrem Ziel näher bringen sollen, einfach grundlos glücklich zu sein. Übungsabfolgen: Three Treasures Standing Meditation (Stehmeditation “Die drei Schätze”) Lotus Meditation Connecting Universe (Stehmeditation “Sich mit dem Universum verbinden”) Alle QiGong Übungen können übrigens auch in einem Rollstuhl ausgeführt werden. Die Anpassung der Übungen hierfür ist leicht und der Nutzen der Übungen wird dadurch nicht geringer. Für weitere Informationen über QiGong Workshops, Übungsabende und Personal Training melden Sie sich gerne bei mir. Meine Kontaktdaten finden Sie hier. QiGong Übungen unterstützen eine fachgerechte medizinische oder psychologische Behandlungen. Sie können eine ärztliche Behandlung nicht ersetzen.p
Naturheilpraxis Evelyne Rehfuss